Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchung & Stornierung

REISEBEDINGUNGEN

Wichtig ist, dass Sie folgende Bedingungen und Hinweise, die das Ver­tragsverhältnis zwischen Ihnen und uns regeln, und die Sie mit Ihrer Buchung anerkennen, auch durchlesen. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie diese sorgfältig vor Reiseantritt durchlesen, denn Sie werden mit Ihrer Buchung Bestandteil unseres Vertrages und somit von Ihnen anerkannt.

  1.) ABSCHLUß DES REISEVERTRAGES

Mit der Reiseanmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Die Buchung kann schriftlich, mündlich oder fernmündlich vorgenommen werden. Der Reisevertrag kommt erst dadurch zu Stande, dass wir Ihnen die Buchung und den Preis bestätigen. Weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, so ist dies ein neues Angebot unsererseits. Der Reisevertrag kommt auf Grundlage des neuen Angebots zu Stande, wenn Sie uns innerhalb von zwei Tagen die Annahme erklären.

Ein Reiseanmelder, der außer sich selbst auch andere Reiseteilnehmer anmeldet, haftet neben diesen anderen, sofern er ausdrücklich und gesondert erklärt, für die vertraglichen Verpflich­tungen aller von ihm angemeldeten Personen ein zustehen.

 2.) BEZAHLUNG

Nach Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung wird unverzüglich je Person eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reiseprei­ses fällig.  Die Restzahlung ist bei Anreise fällig. Die Bezahlung kann per EC-Karte oder in bar erfolgen.

 3.) LEISTUNGEN UND PREISE

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus den Leistungs­beschreibungen in unseren Ausschreibungen bzw. Reisebestätigungen, die für den Reisezeitraum gültig sind. Das Gleiche gilt auch für den von Ihnen zu entrichtenden Reisepreis. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen einer ausdrücklichen Bestätigung des Hotels.

 4.) LEISTUNGS - UND PREISÄNDERUNGEN

 Können zeitweilig nicht alle Leistungen des Hotels, z.B. Reinigungs-, Wartungs- oder Reparaturarbeiten am Schwimmbad oder der Sauna, erbracht werden besteht kein Anspruch auf Minderung des Reisepreises.

 Genau bestimmte Zimmer können vom Hotel nicht garantiert werden.

 5.) RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN - UMBUCHUNGEN - ERSATZPERSONEN

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Die Rücktrittserklärung sollte in jedem Fall, in Ihrem eigenen Interesse schriftlich erfolgen, und wird an dem Tag wirksam, an dem Sie bei uns eingeht. Maßgebend ist unser Posteingangsstempel. Treten Sie zurück, oder die Reise nicht an, können wir eine angemessene Entschädigung  für unsere Aufwendungen verlan­gen. Nach unserer Wahl können wir Höhe der Entschädigung konkret oder pauschaliert berechnen. In der Regel belaufen sich die Rücktrittsge­bühren pro Person bis zum:

 bis   22. Tag vor Reiseantritt          10 %

21. - 15. Tag vor Reiseantritt         30 %

15. - 08. Tag vor Reiseantritt         50 %

 07. - 02. Tag  vor Reiseantritt       75 %

 ab 1. Tag vor Reiseantritt,

bei vorzeitiger oder verspäteter Abreise    100 %

des Reisepreises. Auf Ihren Wunsch nehmen wir Abänderungen der Reiseanmel­dung (Umbuchung), soweit möglich vor.  Umbu­chungen sind nur bis zum 28. Tag vor Reiseantritt möglich. Gegen eine Umbuchungsgebühr von € 25.- pro Person. Nach Ablauf der Frist, kön­nen, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rück­tritt von Reisevertragsbedingungen gemäß den vorhin aufgeführten Rück­trittsgebühren durchgeführt werden. Bis zum Reisebeginn können Sie für sich eine Ersatzperson bestellen. In jedem Fall werden Mehrkosten von € 25.- erhoben. Wir können dem Wechsel der Person widersprechen, wenn die Ersatzperson den besonde­ren Reiseerfordernissen nicht genügt oder gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Aus diesen wichtigen Gründen gelten die vorerwähnten Rücktrittsbedingungen. Alle vorgenann­ten Bedingungen gelten entsprechend auch bei Rücktritt oder Umbuchung von Teilleistungen, die später als 28 Tage vor Reiseantritt erfolgen.

 6.) REISERÜCKTRITTS-KOSTENVERSICHERUNG

Diese ist im Reisepreis nicht enthalten, kann jedoch über uns bei der ELVIA-Reiseversicherungsgesellschaft oder in jedem Reisebüro, in dem Sie unsere Reise buchen, abgeschlossen werden.

 7.) NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE LEISTUNGEN

Nehmen Sie einzelne Reiseleistungen, welche im gebuchten Reisepreis enthalten sind nicht in Anspruch, so können diese nicht erstattet oder verrechnet werden.

 8.) GERICHTSSTAND Klagen gegen den Reiseveranstalter sind an dessen Betriebssitz zu erheben.

 9.) ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Das Gleiche gilt für die vorliegenden Reisebedingungen. Die Berichtigung von Druck - und offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten.

 Hotel: Amy´s Wohlfühlvilla, Zwenzow 50, 17237 Userin Ortsteil Zwenzow, 039832-28100, info@villa-mv.de


In allen Preisen ist die derzeitig gültige Mehrwertsteuer enthalten. Preis- und Leistungsänderungen für alle unsere Angebote bleiben vorbehalten.



> Unser Gästebuch

  gleich lesen >

> Zimmer reservieren

Zimmer reservieren gleich anfragen >

Navigation
Weitere Links
Suche